DIGITALE ASSETS - STETS GESCHÜTZT UND EINFACH ZUGÄNGLICH

ADA-MNE-SCREEN-SHOT.png

Vom Schutz neu eingespielter Aufnahmen bis hin zur Archivierung vollständiger Projekte schützt und bewahrt Atempo-Digital Archive Inhalte über Workflows hinweg und optimiert die Speicherauslastung bei anwachsendem Bedarf. Unabhängig davon, ob Sie ein kleines Post-Produktionsstudio oder ein Mediengigant sind, Atempo-Digital Archive bietet Ihnen immer eine genau auf Ihre Leistungs- und Kapazitätsanforderungen abgestimmte Lösung.

 

4K, 6K UND 8K ASSETS; SCHÜTZEN – TEILEN – NUTZEN

ADA-MNE-REUNITING-DATA-WORKFLOWS-WITH-MAMS.png

SYSTEMÜBERGEIFENDE WORKFLOWS MIT MAM-SYSTEMEN

Media-Asset-Management-Lösungen (MAM), die mit Atempo-Digital Archive integriert sind, können eine Archivierung auf sämtliche Arten von Speichern durchführen. Die Archivierung wird in den Anwendungen von Avid Interplay, CatDV, Fork, Empress MAM, Levels Beyond Reach Engine, EVS, MediArchive Directo usw. so unkompliziert wie ein rechter Mausklick.

ADA-MNE-FINDING-AND-SHARING-PRODUCTIONS.png

PRODUKTIONEN FINDEN UND TEILEN

Mit den erweiterten Metadaten im Atempo-Digital Archive problemlos Assets finden. Dank der verwendeten offenen Formate können Sie Daten jahrzehntelang aufbewahren: Bewahren Sie die ursprüngliche Ordnerstruktur Ihrer Daten ohne proprietäre Formatierung auf Platten- und Objektspeichern und nutzen Sie die weit verbreiteten TAR- und LTFS-Banddateisysteme. Somit ist dieses System ideal für die langfristige Archivaufbewahrung sowie den Austausch mit Partnern.

ADA-MNE-CHOOSING-ANY-STORAGE.png

BELIEBIGE SPEICHERLÖSUNGEN 

Festplatte, Object-Store, optische Speichermedien, Bandspeichersysteme, Cloud usw. sowie beliebige Kombinationen dieser Medienspeicherlösungen können auf einer oder mehreren Speichertechnologien basieren. Da im Archivierungsbereich sowohl Budget- als auch Leistungsanforderungen erfüllt und zugleich eine langanhaltende Datenverfügbarkeit gewährleistet werden müssen, bietet Atempo-Digital Archive eine breite Auswahl an unterstützen Speichersystemen.

 

 
ADA-MNE-NEVER-LOSING-AN-ASSET.png

KEINE ASSET-VERLUSTE

Wenn Assets gesichert, archiviert oder von einem Speichersystem zu einem anderen übertragen werden, können Sie sich darauf verlassen, dass Atempo-Digital Archive dieses abgesichert durchführt, unabhängig davon ob es sich um Arbeitskopien, Vorschauen oder Vollproduktionen handelt. Das System überwacht Aufbewahrungsfristen in Langzeitarchiven und bietet Administratoren die Möglichkeit, Assets abgesichert von einem zugelassenen Speicher zu einem anderen zu kopieren/zu bewegen, an dem diese benötigt werden. Gleichzeitig wird ein Einblick in das Material verhindert und sämtliche Kopien und Bewegungen werden protokolliert.
.

ADA-MNE-SPEED-SCALABILITY.png

GESCHWINDIGKEIT & SKALIERBARKEIT

Atempo-Digital Archive wird von unseren Kunden verwendet, um große 4K- oder 8K-Dateien sowie auch Milliarden von DPX-Dateien zu verwalten. Die großen Datenmengen werden durch skalierbare ADA Data Mover übertragen, von denen jeder einzelne mehrere GB/Sek. weiterleiten kann, während eine ganze Farm mehr Durchsatz bietet als die meisten Netzwerke erlauben.

ADA-MNE-VIEWING-PROXIES-RETRIEVING-PARTIAL-FILES.png

PARTIELLE WIEDERHERSTELLUNG VON SUBCLIPS

Wählen Sie eine Sequenz von einigen Sekunden aus einem Proxy in niedriger Auflösung und Atempo-Digital Archiv holt nur den geforderten Abschnitt in voller Qualität aus dem Archiv zurück, ohne dabei den gesamten Asset abzurufen.